Nominierungen zum Spiel des Jahres 2016

Nominierungen für Spiel des Jahres 2016 wurden bekannt gegeben

Dieses Jahr schickt die Vereinigung Spiel des Jahres e. V. drei Spiele in die engere Wahl zum Spiel des Jahres 2016.

Bei diesen Spielen handelt es sich um:

  CODENAMES von Vlaada Chvátil
Verlag: Czech Games Edition, Vertrieb: Heidelberger Spieleverlag
Kluges Kombinieren für 2 bis 8 sprachgewandte Spione ab 14 Jahren*
* Unsere Empfehlung: ab 10 Jahren
  IMHOTEP von Phil Walker-Harding
Verlag: Kosmos
Steiniger Stückguttransport für 2 bis 4 altägyptische Architekten ab 10 Jahren
  KARUBA von Rüdiger Dorn
Verlag: Haba
Simultane Schatzsuche für 2 bis 4 strukturierte Streckenplaner ab 8 Jahren

Über 10 Monate wurden die einzelnen Spiele vom Verein zusammen getragen und begutachtet. Schließlich einigte man sich auf 8 Spiele. Diese wurden bei einer mehrtägigen Klausur auf Herz und Nieren geprüft. So manch ein Jurymitglied hatte eine schlaflose Nacht, da sie nicht wussten, wofür sie sich entscheiden sollen.

Doch nun wurden schließlich drei Spiel für den Spiel des Jahres 2016 Preis nominiert.

Die anderen 5 Spiele sind folgende:

  Agent Undercover von Alexander Ushan
Verlag: Piatnik
Partyspiel für 3 bis 8 Spieler
Agenten ab 12 Jahren
  Animals on Board  vonRalf zur Linde, Wolfgang Sentker
Verlag: eggertspiele
für 2 bis 4
ab 8 Jahren
  Die fiesen 7 von Jacques Zeimet
Verlag: Drei Hasen in der Abendsonne
2 bis 6 Spieler
ab 8 Jahren
Krazy Wordz von

Dirk Baumann, Thomas Odenhoven, Matthias Schmitt

Verlag: Fishtank
3 bis 7 Spieler
ab 10 Jahren

  Qwinto von

Uwe Rapp, Bernhard Lach

Verlag: Nürnberger-Spielkarten-Verlag
heiße Würfelpartie für 2 bis 6 Spieler
ab 8 Jahren

Nun sind wir gespannt, welche der drei Nominierungen sich am Schluss durchsetzt und das Spiel des Jahres 2016 wird.

Die aktuelle Entwicklung können Sie natürlich auf unserer Homepage verfolgen.

Weitere Infos zu den Nominierungen für das Kinderspiel des Jahres 2016 und dem Kennerspiel des Jahres 2016 erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*